Faro de Morro Jable bei Nacht

Gegenlichtaufnahme Carl Zeiss Jena 135mm

Faro de Morro Jable bei Nacht

Download bei 500px  Lizenz: 500px Nikon Df  Carl Zeiss Jena MC Sonnar 3.5/135
„50“]

Die Geschichte zum Bild

Wenn in Deutschland das Wetter im November so richtig ekelhaft wird, setze ich mich gern ins Flugzeug und fliehe in die Sonne der Kanarischen Inseln – so auch im 2016. Diesmal ging es nach Fuerteventura, nach Morro Jable ganz im Süden. Dort steht am Strand seit 1996 ein Leuchtturm – spanisch Faro. Er ist ein beliebtes Motiv war für mich in der Abenddämmerung und beginnender Dunkelheit ein toller Ort zum Fotografieren. Ich hatte meine Nikon Df dabei und habe dieses Foto als Testfoto für den Bericht zum Carl Zeiss Jena MC Sonnar 3.5/135 gemacht. Leider war mein altes Stativ nicht besonders Stabil, so dass ich sicherheitshalber die Belichtungszeit etwas verkürzen musste. Das Bild entstand bei f/5.6 mit einer Belichtungszeit von 13 Sekunden. Damit das Bild nicht zu dunkel wird musste ich die Lichtempfindlichkeit auf ISO800 setzen, was bei der Nikon Df glücklicherweise nicht zu stark verrauschten Aufnahmen führt. Das Bild wurde in RAW aufgenommen und mit Adobe Lightroom geringfügig nachbearbeitet.

Wo ist dieses Bild entstanden?

Morro Jable, Fuerteventura, Spanien

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit